Habeck hält Ölembargo gegen Russland für handhabbar

Raffinerie       -  Laut einer Studie von Greenpeace wäre ein Ölembargo gegen Russland wirksam.
Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa | Laut einer Studie von Greenpeace wäre ein Ölembargo gegen Russland wirksam.

Deutschland hat seine Abhängigkeit von russischem Öl deutlich verringert - Wirtschaftsminister Robert Habeck sieht ein Ölembargo gegen Russland als „handhabbar” an. Deutschland sei einer Unabhängigkeit von russischen Ölimporten „sehr, sehr nahe gekommen”, sagte der Grünen-Politiker am Dienstag in Warschau nach Gesprächen mit der polnischen Klimaministerin Anna Moskwa. Es sei gelungen, die Abhängigkeit von 35 Prozent vor Beginn des Ukraine-Krieges innerhalb von acht Wochen auf 12 Prozent zu senken. Ende März hatte das Ministerium in einem Bericht ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!