Hamburger Werft Pella Sietas kündigt Insolvenzantrag an

Werft Pella Sietas in Hamburg       -  Die für Spezialschiffe bekannte Pella-Sietas-Werft im Hamburger Hafen zählt zu den ältesten Schiffbaubetrieben weltweit.
Foto: Christian Charisius/dpa | Die für Spezialschiffe bekannte Pella-Sietas-Werft im Hamburger Hafen zählt zu den ältesten Schiffbaubetrieben weltweit.

Die traditionsreiche Hamburger Werft Pella Sietas hat für diesen Donnerstag einen Insolvenzantrag angekündigt. Das sagte Prokuristin Natallia Dean am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Damit bestätigte sie Informationen der IG Metall in Hamburg. Weitere Informationen über die genauen Insolvenzgründe sollten auf Anfrage am Nachmittag folgen. Nach Angaben der IG Metall Hamburg hat die Geschäftsleitung am Mittwoch die Belegschaft in einer Betriebsversammlung über den bevorstehenden Insolvenzantrag für die Pella Sietas GmbH informiert.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung