Ifo-Institut: Geschäftsklima der Autoindustrie schlechter

Neuwagen       -  Jede Menge Neuwagen.
Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa | Jede Menge Neuwagen.

Das Geschäftsklima in der deutschen Autoindustrie hat sich weiter verschlechtert: Das Ifo-Branchenbarometer sank von 9,8 Punkten im September auf 8,5 Punkte im Oktober. „Die Hersteller und ihre Zulieferer bewerten die aktuelle Lage dabei sehr unterschiedlich”, sagte Oliver Falck, Leiter des ifo Zentrums für Industrieökonomik und neue Technologien, am Dienstag im München. Die Geschäfte der Hersteller liefen weiterhin sehr gut: Der Lageindikator stieg von 29,9 auf 46,2 Punkte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!