In Großbritannien lebende Deutsche sollen Lastwagen fahren

Mangel an Lkw-Fahrern       -  Ein Teil der Reservetankwagenflotte der Regierung, die in einem Depot stationiert ist.
Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa | Ein Teil der Reservetankwagenflotte der Regierung, die in einem Depot stationiert ist.

Mit einem ungewöhnlichen Appell an Deutsche in Großbritannien und dem Einsatz des Militärs will die Regierung in London den anhaltenden Kraftstoffmangel an britischen Tankstellen in den Griff bekommen. Fast 200 Mitglieder der Streitkräfte, darunter 100 Lastwagenfahrer, sollen von Montag an „temporäre” Unterstützung leisten, wie der Regierungssitz Downing Street mitteilte.