Länder fordern mehr Hilfen für Bedürftige bei Energiekosten

Olaf Lies       -  Niedersachsens Energie- und Umweltminister Olaf Lies (SPD) und seine Amtskollegen schauen auf diejenigen, die von den hohen Energiepreisen besonders betroffen sind.
Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa | Niedersachsens Energie- und Umweltminister Olaf Lies (SPD) und seine Amtskollegen schauen auf diejenigen, die von den hohen Energiepreisen besonders betroffen sind.

Die Energieminister der Länder haben angesichts der hohen Preise für Gas und Strom den Bund zu weiteren Hilfen für Bedürftige aufgefordert.„Wir müssen noch intensiver auf die hart betroffenen Haushalte blicken”, sagte Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies (SPD) nach einer Online-Konferenz der Ressortchefs der Länder am Mittwoch. Niedersachsen hat den Vorsitz in der Energieminister-Runde.Aus seiner Sicht brauche es keine Lösung, mit der allen ein bisschen geholfen werde, sondern es müsse denen geholfen werden, die besonders betroffen seien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!