Zusammenschluss der Landesbausparkassen West und Nord

Landesbausparkassen       -  Die Landesbausparkassen West und Nord wollen fusionieren.
Foto: Guido Kirchner/dpa | Die Landesbausparkassen West und Nord wollen fusionieren.

Die Landesbausparkassen West und Nord stehen vor der Fusion. Die Finanzinstitute mit Sitz in Münster und Hannover teilten am Dienstag mit, dass sie eine Fusion prüfen und dafür eine Absichtserklärung unterschrieben haben. Man sehe darin „die Chance, beide Häuser zu einer noch stärkeren und schlagkräftigeren Marktposition zu führen”, erklärte LBS-West-Chef Jörg Münning. Sein Pendant bei der LBS Nord, Jan Putfarken, betonte, dass beide Bausparkassen wirtschaftlich und strukturell stark seien und sich in den vergangenen Jahren an Niedrigzinsen angepasst hätten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung