Laschet und Söder versprechen Wirtschaft Steuersenkungen

Armin Laschet       -  Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet spricht beim „Tag des deutschen Familienunternehmens”.
Foto: Wolfgang Kumm/dpa | Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet spricht beim „Tag des deutschen Familienunternehmens”.

Die Union hat Unternehmen im Falle eines Sieges bei der Bundestagswahl umfassende Steuererleichterungen in Aussicht gestellt. „Je besser es den Unternehmen geht, desto mehr wird auch der Staat für seine staatlichen Aufgaben haben”, sagte Kanzlerkandidat Armin Laschet am Freitag beim „Tag des deutschen Familienunternehmens” in Berlin. Der CDU-Chef sagte mit Blick auf Forderungen der Grünen und der SPD nach einer Vermögensteuer, es gehe um einen Grundsatzstreit. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sprach sich vor allem für deutlich mehr Tempo beim Ausbau der Infrastruktur und des Ökostroms ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung