London: Milliardenpaket für Einzelhandel und Gastgewerbe

Geschlossenes Geschäft       -  London schnürt ein Milliardenpaket zur Unterstützung des Einzelhandels und des Gastgewerbes.
Foto: Joe Giddens/PA Wire/dpa | London schnürt ein Milliardenpaket zur Unterstützung des Einzelhandels und des Gastgewerbes.

Die britische Regierung will Unternehmen unter anderem im Einzelhandel und Gastgewerbe mit einem Hilfspaket in Höhe von fünf Milliarden Pfund (umgerechnet rund 5,8 Milliarden Euro) unter die Arme greifen. „Wir wissen, dass Unternehmen speziell in Gastgewerbe, Freizeit, Hotel und Einzelhandel von den Einschränkungen betroffen waren und sie werden in den kommenden Wochen noch immer geschlossen sein und nur langsam wieder aufmachen (...)”, sagte der britische Finanzminister Rishi Sunak am Sonntag in einem Interview des Nachrichtensenders Sky News. Das Hilfspaket solle den Unternehmen ermöglichen, ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!