MAN bringt neue Lkw-Generation

MAN       -  Joachim Drees, Vorstandschef von MAN, steht neben einem neu entwickelten Lastwagen. Die neuen Lkw verbrauchten bis zu 8 Prozent.
Foto: Juan Carlos Rojas/dpa | Joachim Drees, Vorstandschef von MAN, steht neben einem neu entwickelten Lastwagen. Die neuen Lkw verbrauchten bis zu 8 Prozent.

Nach 20 Jahren bringt der Lkw-Bauer MAN eine komplett neue Lastwagen-Generation auf den Markt. „Die gesamte Modellpalette auf einmal”, wie Vorstandschef Joachim Drees in Bilbao sagte. Es ist, als würde VW den Golf, den Polo und den Passat auf einmal erneuern. Spediteure und Transportunternehmer aus ganz Europa kamen zur Vorstellung in die spanische Hafenstadt. Der Zeitpunkt für die Modellwechsel ist auf den ersten Blick ungünstig: Die Konjunktur schwächelt, MAN streicht Schichten und schickt Leiharbeiter nach Hause. „Wir rechnen damit, dass die Lkw-Nachfrage in Europa dieses Jahr um 10 bis ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung