Scheidung auf Schwäbisch - Daimler spaltet sich auf

Daimler - Nutzfahrzeuge - Oldtimer-Sammlung       -  Zwei Mercedes-Benz LKW-Oldtimer stehen in Fellbach vor dem Archiv des Fahrzeugherstellers Daimler.
Foto: Bernd Weißbrod/dpa | Zwei Mercedes-Benz LKW-Oldtimer stehen in Fellbach vor dem Archiv des Fahrzeugherstellers Daimler.

Einige Lastwagen-Oldtimer wurden bereits zum Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck überführt - ansonsten soll die Aufspaltung des Autokonzerns Daimler nüchtern und ohne viel Aufhebens über die Bühne gehen. An diesem Mittwoch ist es nach langer Vorbereitung und grünem Licht der Aktionäre soweit: Daimler Truck mit weltweit über 100.000 Mitarbeitern wird erstmals in die unternehmerische Selbstständigkeit entlassen. Mercedes-Autos und -Lkw fahren getrennte Wege. Das Megaprojekt beendet die gemeinsame Geschichte, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!