Scholz über Heizkosten: „Das ist sozialer Sprengstoff”

Bundeskanzler Scholz       -  Hält die steigenden Heizkosten für sozialen Sprengstoff: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD).
Foto: Christoph Soeder/dpa | Hält die steigenden Heizkosten für sozialen Sprengstoff: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD).

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will den „sozialen Sprengstoff” steigender Preise im Schulterschluss mit den Sozialpartnern in Deutschland entschärfen. Forderungen nach raschen weiteren Entlastungen für die Menschen in Deutschland erteilte Scholz kurz vor dem Start der Konzertierten Aktion an diesem Montag aber eine Absage.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!