Tourismusbeauftragter optimistisch bei Sommerurlaub

Ostseestrand       -  Geschlossene Strandkörbe stehen auf einem fast menschenleeren Strand an der Ostsee.
Foto: Christian Charisius/dpa | Geschlossene Strandkörbe stehen auf einem fast menschenleeren Strand an der Ostsee.

Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung hat sich optimistisch gezeigt, dass im Sommer in Deutschland wieder Urlaub möglich sein wird. „Ich denke, dass ab Juni ganz, ganz viele Menschen geimpft sein werden”, sagte Thomas Bareiß am Freitag im „ZDF”-Morgenmagazin. Mit der Menge der zur Verfügung stehenden Impfdosen könnte dann fast jeder Mensch in Deutschland zumindest einmal geimpft sein. „Insofern hoffe ich, dass da im Juni viel passiert und der Sommerurlaub dann auf alle Fälle möglich sein wird”, sagte der CDU-Politiker. Grundsätzlich werde in diesem Jahr aber der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!