Viele alleinlebende Männer in Schuldnerberatung

Schuldnerberatung       -  Häufige Ursache für Überschuldung: Scheidung.
Foto: Angelika Warmuth/dpa/Symbolbild | Häufige Ursache für Überschuldung: Scheidung.

Alleinlebende Männer und alleinerziehende Frauen sind 2020 besonders häufig von Überschuldung betroffen gewesen. Von den insgesamt 588.000 Privatpersonen, die in Deutschland wegen finanzieller Schieflage die Hilfe von Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen in Anspruch nahmen, waren fast ein Drittel (29,9 Prozent) alleinlebende Männer. Alleinerziehende Frauen machten einen Anteil von 13,8 Prozent aus, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. Häufige Ursache für Überschuldung in diesen Fällen: Scheidung. Fast jede dritte alleinerziehende und überschuldete Frau (29 Prozent) sowie jeder fünfte ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung