Vorstoß für mehr Herkunftskennzeichnungen bei Lebensmitteln

Cem Özdemir       -  Agrarminister Cem Özdemir will die Herkunft von Lebensmitteln transparenter machen.
Foto: Kay Nietfeld/dpa | Agrarminister Cem Özdemir will die Herkunft von Lebensmitteln transparenter machen.

Deutschland und Österreich machen Druck für einen Ausbau der verpflichtenden Herkunftskennzeichnungen für Lebensmittel auf dem europäischen Markt.Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) sagte der dpa: „Die Verbraucherinnen und Verbraucher wollen wissen, wo ihr Essen herkommt, und sie haben auch einen Anspruch darauf.” Alle profitierten davon, wenn im Supermarktprospekt mit der besonderen Herkunft geworben werde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!