Wall Street: Raus aus Nasdaq-Index und rein in den Dow

Finanzmärkte       -  Ein Händler arbeitet auf dem Börsenparkett der Wall Street.
Foto: Courtney Crow/New York Stock Exchange/AP/dpa | Ein Händler arbeitet auf dem Börsenparkett der Wall Street.

Das Muster der vergangenen Tage am US-Aktienmarkt hat sich am Freitag wiederholt: Ein erneut starker Renditeanstieg am Anleihemarkt brachte Technologiewerte unter Druck, während der Dow Jones Industrial seine Rekordjagd den fünften Tag in Folge fortsetzte. Der Leitindex verbuchte schließlich ein Plus von 0,90 Prozent auf 32.778,64 Punkte. Die Woche brachte dem Dow damit einen Zuwachs von mehr als vier Prozent. In Standardwerten, Aktien von Unternehmen, die stark von der Konjunktur abhängen, und Aktien der „Old Economy” sehen Anleger derzeit Aufholpotenzial. Die steigenden Renditen machen dagegen ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung