Wie teuer sollten Lebensmittel sein?

Lebensmittelpreise       -  Ein Preisschild weist neben dem Verkaufspreis auch den „wahren Preis” in einem Penny-Supermarkt aus.
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa | Ein Preisschild weist neben dem Verkaufspreis auch den „wahren Preis” in einem Penny-Supermarkt aus.

Beim Einkaufen ist es nicht zu übersehen: Die Preise für Lebensmittel steigen derzeit stark. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lagen sie im November um satte 4,5 Prozent über dem Vorjahresniveau. Nicht zuletzt Fleisch und Molkereiprodukte verteuerten sich kräftig. Zugleich wettert Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) über „Ramschpreise” für Agrarprodukte und Landwirte fordern lautstark mehr Geld. Wie teuer sollten Lebensmittel eigentlich sein?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!