Augsburg

„Wir verstehen den Begriff Diät falsch“

Im Job berät Spitzensportler. Uns erklärt Ernährungsfachmann Harald Swatosch exklusiv, weshalb viele Bürger falsche Vorstellungen vom Abnehmen haben.
Eine radikale Diät, wie sie die meisten Bürger kennen, hilft am Ende wenig, sagt Ernährungsexperte Harals Swatosch. Wer Erfolg haben will, muss sehr langfristig denken. Foto: Foto: Getty Images
Ernährungsfachmann Harald Swatosch ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet. Der Experte erläutert weshalb jeder seinen eigenen Weg zur besseren Ernährung finden muss. Herr Swatosch, was ist entscheidend, wenn ich abnehmen will? Harald Swatosch: Entscheidend ist die Frage an mich selbst: Warum will ich abnehmen? Warum bin ich unzufrieden mit mir? Ist es mein Selbstbild, fehlende Leistungsfähigkeit, meine Figur, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Allergien, Unverträglichkeiten oder der gesellschaftliche Druck? Wenn der Grund mächtig genug ist, dann ist es das Ziel, eine Ernährungsform zu finden, die wieder Spaß macht ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen