Corona in der „chronischen Phase” - Was wird dann wichtig?

Coronavirus       -  Experten gehen davon aus, dass wir das Coronavirus Sars-CoV-2 nicht wieder loswerden.
Foto: Uncredited/NIAID/NIH/dpa | Experten gehen davon aus, dass wir das Coronavirus Sars-CoV-2 nicht wieder loswerden.

Das Coronavirus Sars-CoV-2 wird bleiben, selbst wenn einmal der Großteil der Weltbevölkerung geimpft sein sollte - davon geht inzwischen die Mehrheit der Experten aus. Die viel erwähnte Herdenimmunität ändert daran nichts. Sie bedeutet, dass große Infektionswellen unwahrscheinlich werden, nicht aber, dass das Virus verschwindet. Dem Schweizer Online-Magazin „Republik” sagte der Charité-Virologe Christian Drosten kürzlich: „Das war von Anfang an ein Missverständnis, wenn man das so aufgefasst hat, dass Herdenimmunität bedeutet: 70 Prozent werden immun - egal jetzt, ob durch Impfung oder ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung