Starkregen: Welchen Einfluss hat die Klimaerwärmung?

Starkregen in NRW       -  Ein Anwohnerin Hagen schöpft seinen überfluteten Keller leer.
Foto: Roberto Pfeil/dpa | Ein Anwohnerin Hagen schöpft seinen überfluteten Keller leer.

Tote und Vermisste, eingestürzte Häuser und überflutete Städte - der Westen Deutschlands erlebt extreme Niederschläge. Angesichts des fortschreitenden Klimawandels drängt sich die Frage auf: Treffen solche Katastrophen Deutschland künftig häufiger? Die wichtigsten Antworten. Welche Wetterlage hat aktuell zu den Überschwemmungen geführt? Der Deutsche Wetterdienst begründet die aktuelle Wetterlage damit, dass sich ein Tiefdruckgebiet über dem Westen Deutschlands „festgefressen” hat.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung