Umstrittenes Alzheimer-Medikament in den USA zugelassen

US-Arzneimittelbehörde FDA       -  Ob das zugelassene Medikament tatsächlich gegen Alzheimer wirksam ist, ist selbst bei der FDA umstritten.
Foto: Jacquelyn Martin/AP/dpa | Ob das zugelassene Medikament tatsächlich gegen Alzheimer wirksam ist, ist selbst bei der FDA umstritten.

Trotz umstrittener Wirksamkeit hat die US-Arzneimittelbehörde FDA ein neues Alzheimer-Medikament zugelassen. Der Wirkstoff Aducanumab sei die erste neuartige Behandlungsmethode gegen die neurodegenerative Erkrankung, die seit 2003 zugelassen worden sei, teilte die FDA mit. Das vom US-Biotechnologiekonzern Biogen entwickelte Medikament soll Patienten mit Alzheimer im Frühstadium als monatliche Infusion gegeben werden und den Abbau der Geisteskraft stoppen. Es ist damit auch der erste in den USA zugelassene Wirkstoff, der dem Fortschritt der Krankheit und nicht nur Symptomen entgegenwirken soll. Wie ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung