Wissenschaftlich belegt: Musik hilft durch Krisenzeiten

Musikhören       -  Musik hilft durch Krisenzeiten wie die Corona-Pandemie (Archivbild).
Foto: Christin Klose/dpa-tmn | Musik hilft durch Krisenzeiten wie die Corona-Pandemie (Archivbild).

Musik hilft Menschen, besser durch Krisen wie etwa die Corona-Pandemie zu kommen. Das belegt eine Studie des Max-Planck-Instituts für empirische Ästhetik in Frankfurt am Main mit Menschen aus sechs Ländern auf drei Kontinenten. Während des ersten Lockdowns von April bis Mai 2020 wurden demografisch repräsentative Stichproben erhoben: Über 5000 Menschen aus Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Indien und den USA beantworteten online Fragen zu ihrem Umgang mit Musik während der Krise.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung