Volkach

Trotz Pandemie: Volkacher Soldaten zu Weihnachten in Afghanistan

Während Deutschland im Lockdown Weihnachten feiert, sind Bundeswehrsoldaten aus Volkach im Auslandseinsatz in Afghanistan. Ein Bericht vom fernen Hindukusch.
Ein Nato-Soldat auf der Wache vor dem Camp Marmal in Afghanistan.
Foto: Bundeswehr | Ein Nato-Soldat auf der Wache vor dem Camp Marmal in Afghanistan.

Als der Kommandeur des Volkacher Logistikbataillons vor einigen Wochen einen Teil seiner Soldaten zu  Auslandeinsätzen in ferne Länder schickte, war klar: Weihnachten findet für sie fern der Heimat statt. Doch nicht nur die Entfernung von der Familie war für die Soldaten eine Herausforderung. Auch mit dem Corona-Virus ist im Kosovo, Irak und Libanon, in Afghanistan oder Mali zu rechnen. So sprach der Kommandeur, Oberstleutnat Frank Dannenberg, diesmal von einer "besonderen Herausforderung für die Soldaten". Die Redaktion hatte die Möglichkeit, kurz vor Weihnachten das Teilkontingent für Afghanistan ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat