Volkach

Bei der Unfallflucht das Kennzeichen verloren

Bereits am Sonntag zwischen 17.45 und 18 Uhr ereignete sich in der Kanzleistraße in Wiesentheid eine Unfallflucht. Ein Zeuge teilte mit, dass eine Warnbake umgefahren worden sei. Der bis dahin unbekannte Verursacher war davon gefahren, ohne sich um die Schäden zu kümmern. Weil die Polizeibeamten aber vor Ort sowohl die beschädigte Bake als auch ein Kennzeichen fanden, konnten sie den flüchtigen Fahrer ausfindig machen. Die Beschädigungen an seinem Fahrzeug stimmten mit den Schäden am Unfallort überein.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung