Werneck

Wernecker Kulturfrühling treibt wieder Blüten

Am Sonntag, 3. April, lädt Madam de Pompadour im Rahmen des Kulturfrühlings zu einer Barock-Collage in die Aula der Mittelschule.
Foto: Martina Müller | Am Sonntag, 3. April, lädt Madam de Pompadour im Rahmen des Kulturfrühlings zu einer Barock-Collage in die Aula der Mittelschule.

Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause startet der Markt Werneck mit dem Kulturfrühling im März und April einen fulminanten Neubeginn. Es wird temperamentvoll, nostalgisch, wortgewaltig und pompös, verspricht der Wernecker Verwaltung in einer Pressemitteilung.Das Duo „Agua y Vino“ präsentiert am Samstag, 12. März, ab 20 Uhr in der Aula der Mittelschule Werneck die vielen Facetten der spanischsprachigen Musik und des traditionellen Flamencotanzes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!