Veitshöchheim

350 Gäste erlebten wieder ein grandioses Adventskonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Florian Bauer sang  hingebungsvoll zum Spiel seiner Bläserkollegen die populären Weihnachtslieder 'Have yourself a merry little Christmas' und 'It's the most wonderful time' des Popsängers Andy Williams.
Foto: Dieter Gürz | Florian Bauer sang hingebungsvoll zum Spiel seiner Bläserkollegen die populären Weihnachtslieder "Have yourself a merry little Christmas" und "It's the most wonderful time" des Popsängers Andy Williams.

Mit den feierlichen Klängen des heroischen Marsches "La Majesté" aus Georg Philipp Telemanns (1681-1767) barocker Heldenmusik eröffnete die große Blechbläserbesetzung des Heeresmusikkorps Veitshöchheim unter der Leitung von Oberstleutnant Roland Kahle in der Kuratie-Kirche nach zwei Jahren Corona-Pause das Adventskonzert der 10. Panzerdivision.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!