Würzburg

MP+Würzburger Stadtrat hält an Sonntagsfahrverbot am Mainkai fest

Knappe Entscheidung: Die geplante sonntägliche Sperrung des Oberen Mainkais für den Kraftfahrverkehr bleibt auf der Tagesordnung. Wie der Stadtrat nun weiter vorgehen will.
Blick auf den Mainkai vor dem Modehaus Wöhrl in Würzburg. Am Donnerstag hat der Stadtrat über die geplante Sperrung beraten und abgestimmt.
Foto: Daniel Peter | Blick auf den Mainkai vor dem Modehaus Wöhrl in Würzburg. Am Donnerstag hat der Stadtrat über die geplante Sperrung beraten und abgestimmt.

Eine sonntägliche Sperrung des Oberen Mainkais in Würzburg zwischen der Wirsbergstraße und der Einfahrt zur Wöhrl-Tiefgarage für den motorisierten Kraftfahrverkehr ist noch nicht vom Tisch. Der Würzburger Stadtrat bestätigte am Donnerstagabend in namentlicher Abstimmung mit 24 zu 22 Stimmen den Beschluss des Planungs-, Umwelt- und Mobilitätsausschusses (PUMA) von vergangener Woche – trotz rechtlicher Bedenken der Verwaltung und der Regierung von Unterfranken als Rechtsaufsichtsbehörde. Die Verwaltung hatte keine rechtliche Handhabe zur Sperrung gesehen Wie bereits berichtet, hatte der PUMA vor ...

Weiterlesen mit MP+