Fuchsstadt

Fuchsstadt: Unbekannte wollten in den Kindergarten einbrechen

Dieser Tage hatte die Hammelburger Polizei in Fuchsstadt zu tun.
Foto: Heiko Becker | Dieser Tage hatte die Hammelburger Polizei in Fuchsstadt zu tun.

Am Samstag meldet die Polizeiinspektion Hammelburg, dass in der Zeit von Mittwoch bis Freitag jemand versuchte, sich Zutritt zum Gebäude  der Kindertagesstätte zu verschaffen. Nach Angaben der Polizei hat der oder die Unbekannte versucht, ein Fenster aufzuhebeln.Dies sei jedoch offenbar misslungen, heißt es weiter. Zusätzlich wurde mittels eines Steins das Glas des Fensters eingeworfen. Es sei dem Täter oder der Täterin aber nicht gelungen, das Gebäude zu betreten, schreiben die Beamten.Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!