Hammelburg

Seit 40 Jahren im Autohaus Sell tätig

Fast das ganze Berufsleben einer Firma - dazu dem Ausbildungsbetrieb - zu widmen, ist heutzutage eher eine Seltenheit. Josef Ruppert gelang dies im Hammelburger Autohaus Sell, in dem er jetzt sein 40....
Einen Präsentkorb und die Ehrenurkunde überreichte Markus Sell (2. von links) an Josef Ruppert (2. von rechts ), mit im Bild die Verkaufskollegen Michael Leiber (links) und Kovay Yilmaz (rechts).  Foto: Winfried Ehling       -  Einen Präsentkorb und die Ehrenurkunde überreichte Markus Sell (2. von links) an Josef Ruppert (2. von rechts ), mit im Bild die Verkaufskollegen Michael Leiber (links) und Kovay Yilmaz (rechts).  Foto: Winfried Ehling
| Einen Präsentkorb und die Ehrenurkunde überreichte Markus Sell (2. von links) an Josef Ruppert (2. von rechts ), mit im Bild die Verkaufskollegen Michael Leiber (links) und Kovay Yilmaz (rechts). Foto: Winfried Ehling

Fast das ganze Berufsleben einer Firma - dazu dem Ausbildungsbetrieb - zu widmen, ist heutzutage eher eine Seltenheit. Josef Ruppert gelang dies im Hammelburger Autohaus Sell, in dem er jetzt sein 40. Arbeitsjubiläum feierte.Der gebürtige Hammelburger absolvierte nach der Mittleren Reife die zweijährige Ausbildung zum Bürokaufmann ab September 1979, seinerzeit noch mit Schreib- und Rechenmaschine.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!