Münnerstadt

MP+Tierheimbrand: Jetzt steht die Zahl der toten Katzen in der Wannigsmühle fest

Nach dem Tierheimbrand bei Münnerstadt laufen die Ermittlungen. Erste Ergebnisse gibt es: 52 Katzen sind im Feuer verendet. In der Bevölkerung herrscht Erschütterung.
Am Donnerstagvormittag ist die Ursache für den Brand des Münnerstädter Tierheims weiter unklar.
Foto: Alexander Marx | Am Donnerstagvormittag ist die Ursache für den Brand des Münnerstädter Tierheims weiter unklar.

Noch bis Mitternacht dauerten die Löscharbeiten an der Wannigsmühle an. Das Dachgeschoss des Tierheims bei Münnerstadt ist komplett ausgebrannt. Am Morgen danach waren Brandermittler vor Ort. Einen Hinweis auf die Brandursache konnten sie bislang nicht liefern. Fest steht inzwischen die Zahl der verendeten Tiere: 52 Katzen starben in den Flammen. Entgegen erster Informationen konnten alle Hunde in Sicherheit gebracht werden, so die gute Nachricht aus dem Tierheim.   Unter den Bürgerinnen und Bürgern ist rasch eine Welle der Bestürzung und Unterstützung ausgebrochen. Auf Sozialen Netzwerken wird zu ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat