Elfershausen

A7: Unfall an der Anschluss-Stelle Hammelburg - mehrere Verletzte

Ein schwerer Unfall hat sich am Montagmorgen im Berufsverkehr auf der Bundesstraße B 287 bei Langendorf ereignet: An der Auffahrt auf die A 7 stießen zwei Pkw frontal zusammen, die Fahrer wurden schwer verletzt.
Die Feuerwehr sperrte nach dem Unfall am Montagmorgen an der Anschluss-Stelle Hammelburg die Unfallstelle ab und regelte der Verkehr. Foto: Ralf Ruppert       -  Die Feuerwehr sperrte nach dem Unfall am Montagmorgen an der Anschluss-Stelle Hammelburg die Unfallstelle ab und regelte der Verkehr. Foto: Ralf Ruppert
| Die Feuerwehr sperrte nach dem Unfall am Montagmorgen an der Anschluss-Stelle Hammelburg die Unfallstelle ab und regelte der Verkehr. Foto: Ralf Ruppert

Schwerer Zusammenstoß auf Bundesstraße in Unterfranken: Am Montagmorgen (12.10.2020) kam es im Berufsverkehr auf der Bundesstraße B 287 bei Langendorf zu einem schweren Unfall. Laut Bericht der Polizei Hammelburg stießen zwei Autos an der Auffahrt auf die A7 zusammen. Gegen 07.30 Uhr fuhr eine 28 Jahre alte Frau mit ihrem Auto auf der Bundesstraße von Fuchsstadt in Richtung Bad Kissingen, als es zur Kollision kam. Die Fahrerin wollte nach links auf die A7 in Richtung Schweinfurt abbiegen, übersah dabei jedoch einen 51-jährigen Fahrzeugführer, der ihr entgegenkam. Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß ...

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat