SOMMERACH

Bananen-Ernte im Winter - Exotisches im Wintergarten

Steht derzeit in voller Blütenpracht: Diese über zwei Meter hohe Bananen-Staude, die in Kürze von der Sommeracherin Juliane Czech im Wintergarten abgeerntet wird.
Foto: FOTO Walter Braun | Steht derzeit in voller Blütenpracht: Diese über zwei Meter hohe Bananen-Staude, die in Kürze von der Sommeracherin Juliane Czech im Wintergarten abgeerntet wird.

(wabr) Ihr Wintergarten ist der ganze Stolz von Juliane Czech. Seit vielen Jahren hegt und pflegt die mittlerweile 78-Jährige tagtäglich viele Pflanzen und freut sich immer wieder über „besondere Launen der Natur“. Ein Objekt hat es Juliane Czech aber besonders angetan: Die Rede ist von einer über zwei Meter hohen Bananen-Staude, die sich nicht nur wegen ihrer Übergröße von den anderen Pflanzen förmlich abhebt.

Seit einigen Wochen steht die Staude in voller Blüte und es bilden sich immer wieder (zunächst) kleine, grüne Bananen, die nach ihrer Reife einfach „super“ schmecken, sagte Czech. „Meine Enkel, aber auch viele Freunde und Bekannte freuen sich schon jetzt auf die nicht alltägliche Bananen-Ernte“, berichtet die 78-jährige Hobby-Gärtnerin.

Es sei für alle etwas Besonderes, einmal diese exotische Frucht vor Ort zu pflücken und dann zu verzehren. „Da schmecken die Bananen halt einfach noch besser“, sagt Juliane Czech lachend.

Derzeit zieren weit über 100 Bananenfrüchte die Staude, die inzwischen vier Jahre alt ist und die mit der einmaligen Blütezeit ihren Daseinszweck erfüllt hat. Was für die rüstige Rentnerin aber keineswegs tragisch ist: Gibt es doch bereits einen Stauden-Ableger, der in wenigen Jahren erneut für eine „außergewöhnliche Bananenernte“ sorgen soll.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!