Volkach

Buchtipps der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur aus Volkach empfiehlt in einer Pressemitteilung drei Titel im November-Buchtipp „Drei für unsere Erde“:

Klima-Buchtipp: „Poetry for Future“ von Samuel J. Kramer (192 Seiten, 16 Euro, Satyr 2020, ab 13 Jahren, ISBN: 978-3-947106-60-8). Die Poetry-Slam- und Lyrik-Szene meldet sich zu Wort und setzt sich mit Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinander. Eindringlich, poetisch, frech wechseln sich dystopische Szenarien und optimistische Visionen ab.

Umwelt-Buchtipp: „Wo kommt unser Essen her?“ von Julia Dürr (40 Seiten, 14,95 Euro, Beltz & Gelberg 2020, ab sechs Jahren, ISBN: 978-3-4407-75816-3). Erwachsene und Kinder an einem Tisch sitzend und essend: Mit diesem Bild beginnt das informative, beeindruckende und ehrliche Bilderbuch und zeigt, wo unser Essen herkommt. Jede Seite regt zum Nachdenken an, heißt es in der Pressemitteilung.

Natur-Buchtipp: „Das wahre Leben der Bauernhoftiere“ von Lena Zeise (37 Seiten, 16 Euro, Klett Kinderbuch 2020, ab acht Jahren, ISBN: 978-3-95470-240-4). Realitätsnahe Illustrationen und kurze Texte informieren über das Leben von Tieren. Massentierhaltung wird ebenso wenig  ausgeklammert wie das Leben auf kleinen Bio-Höfen. Ein wichtiges Buch, das nicht schockieren will, aber die Konsumgesellschaft hinterfragt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Kitzingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Volkach
Bilderbücher
Buchtipps
Erwachsene
ISBN
Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliteratur
Kinderbücher
Konsumgesellschaft
Poetry Slam
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!