Martinsheim

Bürger können sich in Martinsheim an Solarpark beteiligen

Die Kolitzheimer Firma Belectric plant und baut einen großen Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern.
Foto: Symbolbild Jens Büttner | Die Kolitzheimer Firma Belectric plant und baut einen großen Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern.

Da mehrere Referenten zu verschiedenen Themen erwartet wurden, wurde die Sitzung des Martinsheimer Gemeinderates kurzfristig in die Turnhalle der Grundschule verlegt. Dort ging es dann am Montagabend unter anderem um Photovoltaik-Freiflächenanlagen und die Baugebiete in Gnötzheim, Martinsheim und Enheim.Für die Photovoltaik-Anlagen "Fuchsloch" und "Rossgraben" wurde die 7. Änderung des Flächennutzungsplanes gestartet. Die Verwaltung soll den Plan für eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und Träger öffentlicher Belange auslegen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung