Kitzingen

Dagmar Voßkühler Preis wird zum zweiten Mal vergeben

Der Förderverein ehemalige Synagoge Kitzingen lädt am Mittwoch, 14. Juli, 19.30 Uhr, zur zweiten Verleihung des Dagmar Voßkühler Preises in die Alte Synagoge Kitzingen ein.Der Preis wird in Erinnerung an Dagmar Voßkühler (15. Juli 1944 – 17. November 2013) und deren langjähriges Engagement im Förderverein alle vier Jahre an eine Persönlichkeit, Gruppe oder Organisation für deren Einsatz für das Gemeinwohl verliehen, wie die erste Vorsitzende, Margret Löther, in einem Schreiben mitteilt.Dagmar Voßkühler stand und steht für den Anspruch, für Menschlichkeit, Menschenwürde und Toleranz einzutreten, für ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung