Kitzingen

Goldmedaille in Berufsausbildung

Das Foto zeigt : Landrätin Tamara Bischof, Regierungspreisträger Simon Weigand und  Oberstudiendirektor Frank Delißen.
Foto: Berufsschule Kitzingen | Das Foto zeigt : Landrätin Tamara Bischof, Regierungspreisträger Simon Weigand und Oberstudiendirektor Frank Delißen.

Die Berufsschule in Kitzingen ehrte in einer Feierstunde die besten Absolventinnen und Absolventen. Oberstudiendirektor Frank Delißen verglich die hervorragenden Leistungen der Schüler mit dem Gewinn einer Goldmedaille. Das Erreichte wird den Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnen. Auch der Mittlere Schulabschluss, den 98 Absolventen erwarben, eröffnet neue Perspektiven.Landrätin Tamara Bischof gratulierte und freute sich über gut ausgebildete Fachkräfte, die dem Weinlandkreis Kitzingen nun zur Verfügung stehen. Sie verlieht den Preis der Regierung von Unterfranken an Herrn Simon Weigand.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung