Kitzingen

Das Glück kommt nach Kitzingen: Tipps für gelingende Glücks-Momente im Leben

Freitags-Fragen: Was ist eigentlich Glück? Gibt es eine Anleitung zum Glücklichsein? Vielleicht ist Glück auch ein Vortrag über das Glück in der Alten Synagoge in Kitzingen.
Das klassische Glückssymbol an Neujahr: Möge das neue Jahr viel Glück bringen. Aber was ist Glück? Auf alle Fälle vielfältig, wie Christof Jauernig herausgefunden hat.
Foto: dpa | Das klassische Glückssymbol an Neujahr: Möge das neue Jahr viel Glück bringen. Aber was ist Glück? Auf alle Fälle vielfältig, wie Christof Jauernig herausgefunden hat.

Das Glück kommt nach Kitzingen. "Eintausendmal Lebensglück – Erinnern, was zählt" lautet ein Vortrag von Aussteiger und Autor Christof Jauernig aus Frankfurt am Main an diesem Freitag ab 19 Uhr in der Alten Synagoge auf Einladung der Volkshochschule (Eintritt fünf Euro). Bei seiner vorangegangenen Tour durch Deutschland hat er in 60 Städten – darunter auch in Kitzingen – Menschen zu ihren persönlichen Glücks-Momenten befragt und daraus ein Potpourri der Glückszutaten aus über 1000 Beiträgen seiner Zuhörerinnen und Zuhörer gemacht. Frage: Wie kamen Sie dem Glück auf die Spur?Christof Jauernig: Indem ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung