Kitzingen

Main-Post-Foto trifft World Press Photo

Inhaberin Martina Beck hat im Modeladen Oberndorfer gleich fünf der preisgekrönten Main-Post-Fotos dekoriert. Hier die Aufnahme „Polarlicht“ von Christian Härder, die am 18. März 2015 in der Rhön entstanden ist: Zu sehen ist das Fliegerdenkmal bei Gersfeld.
Foto: Norbert Hohler | Inhaberin Martina Beck hat im Modeladen Oberndorfer gleich fünf der preisgekrönten Main-Post-Fotos dekoriert. Hier die Aufnahme „Polarlicht“ von Christian Härder, die am 18.

Soviel ist sicher: Wer in Kitzingen die 40 besten Pressefotos der Main-Post von 2014 und 2015 auf einmal anschauen will, muss etwas Zeit mitbringen und gut zu Fuß sein: Die Aufnahmen der Ausstellung „Menschen, Augenblicke, Emotionen“ sind in 22 Geschäften, vorwiegend in der Altstadt zu sehen.

Und wer vom Blumen Wirth (Siegfried-Wilke-Straße) zur Schwanen-Apotheke (Königsberger Straße) laufen will, den beiden am weitesten voneinander entfernten Läden, ist allein dafür fünf Kilometer unterwegs.

Gleich fünf Aufnahmen preisgekrönter Main-Post-Fotos hat Martina Beck in ihrem Modehaus Oberndorfer ausgestellt, passend dekoriert. „Es war sogar die Schulklasse einer Kundin da“, freut sich die Ladeninhaberin, die von der Ausstellungs-Idee angetan ist. „Bilder aus der Region zu zeigen, ist mal etwas ganz Anderes.“

Main-Post-Foto trifft Word Press Photo, so lautet das Motto der Zusatzausstellung zum Zehnjährigen der Schau in der Rathaushalle. Was sich beim Rundgang zeigt: Manche Fotos passen ideal zu dem Ort, an dem sie ausgestellt sind: So ist bei Sport Mayer ein Fußballer beim Lauftraining zu sehen


Zum Foto der Bischöfe bei der Wallfahrt in Retzstadt sind im Schaufenster der Buchhandlung Schöningh Werke dekoriert, die mit Gott und der Kirche zu tun haben. Im Fastnachtmuseum sieht man Zirkusclowns bei einem Auftritt, zum Foto eines Kindes auf der Schaukel bei idealem Badewetter passen die Bikinis des Dessous-Paradies perfekt. Und zum Schnappschuss sportlich aktiver Senioren sind im Schaufenster in der Brücken-Apotheke Artikel für diese Zielgruppe dekoriert.

An seinem letzten Arbeitstag im Tourismusbüro war Walter Vierrether zu Späßen aufgelegt: Zur ausgestellten Aufnahme von der Weinlese merkte der „Hofrat auf 450-Euro-Basis“ lachend an, dass das Werk auf seine Größe ausgerichtet worden sei: Es hängt knapp über dem Boden im Durchgang zur Alten Mainbrücke.

World-Press-Ausstellung und Main-Post-Aufnahmen sind noch bis zum 10. April in Kitzingen zu sehen. Die 22 beteiligten Geschäfte haben einen Flyer mit Stadtplan und Adressen – ein Rundgang lohnt sich.

ONLINE-TIPP

Alle Fotos der Ausstellung unter: kitzingen.mainpost.de

Bei Blumen Wirth gut in Szene gesetzt: Das Foto „Schwarzlicht“ von Martina Müller, entstanden bei der Museumsnacht 2014 in Schweinfurt.
Foto: Norbert Hohler | Bei Blumen Wirth gut in Szene gesetzt: Das Foto „Schwarzlicht“ von Martina Müller, entstanden bei der Museumsnacht 2014 in Schweinfurt.
Steffen Matthei hat dieses Foto von Patty Varasano in seinem Sportgeschäft ausgestellt – es ist ein Blickfang, freut sich der Geschäftsmann.
Foto: Norbert Hohler | Steffen Matthei hat dieses Foto von Patty Varasano in seinem Sportgeschäft ausgestellt – es ist ein Blickfang, freut sich der Geschäftsmann.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kitzingen
Norbert Hohler
Martina Beck
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)