Prichsenstadt

Neuer Finanzplan für Prichsenstadt

Eigentlich hatte sich der Stadtrat Prichsenstadt am Donnerstagabend mit dem Haushalt für das laufende Jahr befassen wollen. Doch Bürgermeister René Schlehr hatte den Punkt von der Tagesordnung genommen und mit der Neufassung des Finanzplanes für die kommenden vier Jahre ersetzt. Den hatte der Haupt- und Finanzausschuss vor einer Woche durchgearbeitet, und die Vorbereitung des Haushaltes wäre wegen der Änderungen im Finanzplan zu kurz gewesen. Nun soll der gesamte Finanzplan mitsamt Haushalt in der März-Sitzung verabschiedet werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung