Kitzingen

Sprache lernen, Orientierung erleichtern

Cristina Listello unterrichtet rund 20 geflüchtete Menschen, vorwiegend aus der Ukraine, in der deutschen Sprache.
Foto: Ralf Dieter | Cristina Listello unterrichtet rund 20 geflüchtete Menschen, vorwiegend aus der Ukraine, in der deutschen Sprache.

Einen ungewöhnlichen ersten Schultag gab es kürzlich im Paul-Eber-Haus in Kitzingen zu beobachten: Rund 20 erwachsene Frauen und Männer ließen sich von Cristina Listello in die Geheimnisse der deutschen Sprache einweisen. Deutlich wird dies aus einer Pressemitteilung der Stadt Kitzingen. Der Erstorientierungskurs ist ein Angebot der Johanniter, das sich vor allem an ukrainische Flüchtlinge richtet. Das Bundesamt für Migration fördert die Einheiten, an deren Ende ein Zertifikat überreicht wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!