Gambach

Böhmischer Abend mit zwei Kapellen in der Musikhalle Gambach

Zu einem besonderen Event der Blasmusik lädt der Musikverein Gambach nach langer Abstinenz am Samstag, 9. April, um 19.30 Uhr in seine Musikhalle nach Gambach ein. Dieser Abend wird mit zwei Kapellen, dem Orchester Spätlese aus Gambach und der Scherzachtaler Blasmusik aus dem Raum Ravensburg gestaltet, heißt es in der Ankündigung.Die Spätlese, entstanden aus den ehemaligen Gambacher Musikanten der 1970er/80er-Jahre, hat sich zum Großteil nun der Egerländer Blasmusik verschrieben. Die Scherzachtaler präsentieren die beliebtesten Stücke der böhmisch-mährischen Blasmusik.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!