Lohr

Gute Laune trotz Corona-Auflagen: Tag der Mode in Lohr

Die jüngsten Models waren gut gelaunt.
Foto: Steffen Schreck | Die jüngsten Models waren gut gelaunt.

Auch nach 20 Jahren hat der Tag der Mode in der Lohrer Fußgängerzone nichts von seinem Reiz eingebüßt. Obwohl das herbstliche Wetter eher zu einem gemütlichen Kaffee oder Glühwein animiert hätte, kamen viele überwiegend weibliche Besucher am Donnerstag zu den Modenschauen in den einzelnen Geschäften.Wie andernorts auch dominierte die 3G-Regel alle Veranstaltungen. Akribisch wurde geprüft, um den Gästen nicht nur ein visuelles, sondern auch ein möglichst risikofreies Erlebnis zu bieten. Zwar saßen die Zuschauer dicht an dicht, aber natürlich mit Maske. Leichter hatten es da die Vorführungen im Freien.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!