Wernfeld

Krimi "Gallo Rosso": Roman Rausch liest in der Bücherei Wernfeld

Am 2. Oktober findet um 19.30 Uhr eine Autorenlesung mit Roman Rausch in der Alten Kirche in Wernfeld statt. Er liest aus seinem aktuellen Krimi "Gallo Rosso", wie aus einer Pressemitteilung der Bücherei Wernfeld hervorgeht.Roman Rausch schreibt seit den 1990er Jahren. Mit seiner Krimireihe über die Würzburger Kommissare Kilian & Heinlein wurde er bekannt. Es folgten einige historische Romane, darunter "Die letzte Jüdin von Würzburg", für die Rausch mit dem Bronzenen Homer 2015 ausgezeichnet wurde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!