Lohr

Kultursommer: Open-Air-Spektakel an der Lohrer Stadthalle

Manager Thomas Funck vor der Lohrer Stadthalle.
Foto: Krystyna Kuhn | Manager Thomas Funck vor der Lohrer Stadthalle.

Nach und nach füllt sich die Internetseite der Stadthalle Lohr wieder mit Veranstaltungen. Die lange Durststrecke für Künstler und das Publikum hat ein Ende. Dafür sorgt der Lohrer Kultursommer. Vom 23. Juli bis zum 29. August kann man auf der Außenanlage der Stadthalle eine Mischung aus regionalen und überregional bekannten Künstlern erleben. Geplant werden konnte nur kurzfristig.Das war laut Stadthallenmanager Thomas Funck aufgrund der noch unsicheren Coronaregeln organisatorisch und logistisch eine Herausforderung. So sind etwa Bühnen oder Leinwände derzeit nur schwer zu beschaffen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!