Lohr

Lohr: Neues Parkhaus ist wohl vom Tisch

Der geplante Neubau des Parkdecks am Kaibach ist in der bislang vorgesehenen Form praktisch vom Tisch. Gegen das Projekt sprechen die stark gestiegenen Kosten und der zurückgegangene Bedarf an Kurzzeit- und Dauerparkplätzen.
Foto: Thomas Josef Möhler | Der geplante Neubau des Parkdecks am Kaibach ist in der bislang vorgesehenen Form praktisch vom Tisch. Gegen das Projekt sprechen die stark gestiegenen Kosten und der zurückgegangene Bedarf an Kurzzeit- und Dauerparkplätzen.

Der geplante Neubau des Parkdecks am Kaibach ist in der bislang vorgesehenen Form praktisch vom Tisch. Gegen das Projekt sprechen die stark gestiegenen Kosten und der zurückgegangene Bedarf an Kurzzeit- und Dauerparkplätzen. Was stattdessen kommt, blieb in der Lohrer Stadtratssitzung am Mittwoch offen. "Wir sind etwas ratlos", meinte Stadtwerkeleiter Otto Mergler.Wenn der vor rund drei Jahren festgelegte Leistungskatalog umgesetzt werde, hätten die Stadtwerke nach seinen Worten "sehr hohe Investitionen vor sich".

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!