Lohr

Mit Experten die Wiese erkundet

Gebietsbetreuer Torsten Ruf gestaltete einen Tag für den Waldkindergarten Lohr. 
Foto: Waldkindergarten Lohr | Gebietsbetreuer Torsten Ruf gestaltete einen Tag für den Waldkindergarten Lohr. 

Am 16. Juni hatten die Kinder des Waldkindergartens Lohr Besuch von Torsten Ruf. Der Gebietsbetreuer für Grünland vom Naturpark Spessart gestaltete mit den Erzieherinnen zusammen einen Naturentdecker-Vormittag. An diesem erkundeten die Kinder gemeinsam mit dem Experten vom Naturpark den Lebensraum Wiese."Wie hoch wird denn der höchste Baum" oder "Wieso gibt es Eidechsen am Romberg?". Die Kinder hatten gleich zu Beginn viele Fragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!