Zellingen

Möbel Hornung unterstützt Kinder

Herbert Hornung (Inhaber der Firma Möbel Hornung), Frau Unger (Erzieherin im Kinderhaus Waldbüttelbrunn) und Gerhard Herderich (Vorsitzender Weltweite Kinderhilfe).
Foto: Beate Kunkel | Herbert Hornung (Inhaber der Firma Möbel Hornung), Frau Unger (Erzieherin im Kinderhaus Waldbüttelbrunn) und Gerhard Herderich (Vorsitzender Weltweite Kinderhilfe).

Jugendlichen aus dem Kinderhaus Waldbüttelbrunn der Weltweiten Kinderhilfe haben am Herbstmarkt ein buntes Kinderprogramm bei Möbel Hornung angeboten. Dafür bedankte sich Herbert Hornung im Namen des gesamten Teams und überreicht eine Spende von 700 Euro an Gerhard Herderich, Vorsitzender des Vereins, heißt es in einer Pressemitteilung. „Die Mädels haben sich viel Mühe gegeben und sich sehr schöne Spiele und Aktionen ausgedacht. Unsere Kunden und deren Kinder waren begeistert“, resümiert Herbert Hornung und freut sich auf eine noch lange andauernde Partnerschaft.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!