Sendelbach

MP+Überraschung für Lohr: Ansturm auf das neue Baugebiet bleibt aus

Im Baugebiet Südlich der Steinfelder Straße ist Platz für 42 Häuser. Der Stadt gehören 24 der Bauplätze. Entgegen der Prognosen und Erwartungen hält sich der Andrang auf diese Plätze bisher jedoch in überschaubaren Grenzen. Die Stadt hat daher nun die Bewerbungsfrist verlängert.
Foto: Johannes Ungemach | Im Baugebiet Südlich der Steinfelder Straße ist Platz für 42 Häuser. Der Stadt gehören 24 der Bauplätze. Entgegen der Prognosen und Erwartungen hält sich der Andrang auf diese Plätze bisher jedoch in überschaubaren Grenzen. Die Stadt hat daher nun die Bewerbungsfrist verlängert.

Die Stadt Lohr erlebt eine Überraschung: Die Zahl der Bewerber für das neue Baugebiet "Südlich der Steinfelder Straße" im Stadtteil Sendelbach ist deutlich geringer als erwartet. Noch vor einigen Monaten war davon die Rede, dass es für die 24 städtischen Bauplätze 80 bis 100 Bewerber gebe. Doch nun haben in einer ersten, über das Internet laufenden Bewerbungsrunde bislang lediglich 32 potenzielle Bauherren konkretes Interesse an einem der Bauplätze bekundet. In der Hoffnung, dass diese Zahl noch steigt, hat die Stadt die ursprünglich bis 2. Mai laufende Bewerbungsfrist bis Ende Mai verlängert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!