Bad Mergentheim

Corona: Weitere Klassen in Bad Mergentheim unter Quarantäne

Im Main-Tauber-Kreis ist der Grenzwert der Vorwarnstufe fast erreicht. Was das für die Bürgerinnen und Bürger bedeutet.
Symbolfoto Corona-Test.
Foto: dpa | Symbolfoto Corona-Test.

Im Main-Tauber-Kreis wurden am Wochenende insgesamt 20 Fälle einer Coronavirus-Infektion gemeldet - davon vier am Samstag, 10. Oktober, und 16 am Sonntag, 11. Oktober, wie das Landratsamt am Sonntag informierte. In neun Fällen bestehe ein Zusammenhang zum aktuellen Infektions-Geschehen im Bischöflichen Internat Maria Hilf und in mehreren Schulen in Bad Mergentheim. In acht Fällen handelt es sich um Kontakte zu einem weiteren, bereits bekannten Infektions-Cluster. Alle 20 neu Infizierten befinden sich in häuslicher Isolation.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat