Lauda-Königshofen

Decke der Kasernenstraße bei Lauda wird saniert

Abzweigung von der Kasernenstraße zum Gewerbegebiet Becksteiner Weg: Während des ersten Bauabschnitts der Deckensanierung ist die Zufahrt ins Gewerbegebiet nur aus Richtung Lauda möglich.
Foto: Markus Moll | Abzweigung von der Kasernenstraße zum Gewerbegebiet Becksteiner Weg: Während des ersten Bauabschnitts der Deckensanierung ist die Zufahrt ins Gewerbegebiet nur aus Richtung Lauda möglich.

Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis lässt zwischen Montag, 9. August, und Freitag, 10. September, die Fahrbahndecke der Kasernenstraße (K 2832) zwischen der B 292 Königshofen – Sachsenflur und dem Kreisverkehr vor dem Ortseingang von Lauda sanieren. Die Umleitung für Fahrzeuge über 3,30 Meter Höhe erfolgt überörtlich. Die Zufahrt zu den Gewerbegebieten Becksteiner Weg und I-Park Tauberfranken ist eingeschränkt möglich, heißt es in einem Presseschreiben aus dem Landratsamt.Die Fräsarbeiten erfolgen auf der gesamten Strecke von Mittwoch, 11., bis Donnerstag, 12. August.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung