Creglingen

Erfolgreiche Berufsorientierung an der Realschule Creglingen

Herr Frank, Schulleiter der Realschule Creglingen, mit den an der 'Kooperation Schule Wirtschaft' beteiligten Vertretern der mitwirkenden Unternehmen Wirthwein AG, Firma Karl Schnell, bk group und MHZ Hachtel   rund um einen Subsoccer-Fußballtisch, das letztjährige Projektergebnis der Firma Karl Schnell.
Foto: Manfred Litwitz | Herr Frank, Schulleiter der Realschule Creglingen, mit den an der "Kooperation Schule Wirtschaft" beteiligten Vertretern der mitwirkenden Unternehmen Wirthwein AG, Firma Karl Schnell, bk group und MHZ Hachtel rund um einen Subsoccer-Fußballtisch, das letztjährige Projektergebnis der Firma Karl Schnell.

Die etablierte "Kooperation Schule Wirtschaft" zwischen der Realschule Creglingen und Firmen aus der Region ist ein fester und von der IHK gewürdigter Bestandteil der Berufsorientierung, der bei Schülern wie Eltern großen Anklang findet. Allen Kooperationspartnern, der Schule und den beteiligten Unternehmen, war es nach Corona ein wichtiges Anliegen, das Kooperationsmodell wieder mit Leben zu füllen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!